Mobile Hundeschule Sitz-Platz-Bleib

Zufriedene Kunden sind die beste Werbung!

 

 


 


  

 

Als die Trainerin ankam dachte ich nur ... ok , klein , dick und naja etwas unsportlich . Da ich einen sehr aggilen Hund habe dachte ich nur " das wird nie was " . Aber weit gefehlt .... Der erste Eindruck war sowas von falsch ! Zwar konnte sie nicht hinter meinem Schmusemonster herlaufen so wie ich es mußte bis zu diesem Zeitpunkt ,aber sie lächelte nur und hockte sich hin . Ein Pfiff und ich staunte . Sie genoß die ungeteilte Aufmerksamkeit und er kam zu ihr . Wir müssen noch viel trainieren aber es wird besser . In ihr steckt ein ganz versteckter Hundezauber und ich muß sagen wenn sie was erklärt dann hänge auch ich ihr an den Lippen . Sie ist Streng in ihrer Methode oder eher Konsequent und ich habe den Eindruck das sie war das beste was uns passieren konnte .

 

_____________________________________________________________________________
 

Wahnsinn!


Das war ein spaziergang...ich versuch mal in Kürze:
hund hinten (ohne Leine) ohne worte

futterbeutel fällt mir aus der hand ;) und wir gehen 20 meter so weiter (OHNE Worte!) außer beim ersten Mal: ein Kurzer fragender Blick von ihm zum Beutel zu mir ein Zögern und ein warnender Blick von ihm
dann sitz platz und warten und dann losschicken...alles perfekt ohne Fragen

Sehr gutes Platz aus der Bewegung und bleibt auch liegen wenn ich außer Sicht gehe...

gebe ich ihn frei ordnet er sich selber wieder hinter mir ein...

 

UND jetzt die Krönung:
Eine Meute Hunde mit Züchter und Trainer steigt in 100 Meter Entfernung aus

Ich gehe weiter drauf zu und **** ist nicht an mir vorbeigeschossen um zu gucken! ca 4 mal blockiert ohne Worte das wars

leider sind die Eingestiegen als ich auf 20 Meter ran war

Und bevor wir überhaupt aus dem Auto sind habe ich die Kiste aufgemacht, mich daneben gesetzt und ich habe nix gesagt oder gemacht. Er ist drinnen geblieben hat immer wieder auch herzzeirreißend geweint und ich habe die Pausen mit lecker bestätigt

Ich habe auch NICHT bereuhigend auf ihn eingeredet! *stolz* :D

und und und...

hätte Dich gerne schon vor einem Jahr kennengelernt! Dann hätte ich Hugo (und mir) einiges ersparen können

Das beste ist: Du hast mir Sicherheit gegeben!!

hätte Dich gerne schon vor einem Jahr kennengelernt! Dann hätte ich Hugo (und mir) einiges ersparen können

Das beste ist: Du hast mir Sicherheit gegeben!!

Danke

_____________________________________________________________________________

Erst einmal wollte ich mich ganz herzlich bedanken. Wir hatten heute den Welpenvorbereitungskurs und ich muss sagen es war sehr informativ und lehrreich. Es gab sehr viel zu Fragen und auch kompetente Antworten. Ich würde jeden so einen Kurs empfehlen, man lernt einfach nie aus was die Erziehung und ernährung angeht.
Weiter machen und nicht nachlassen.

_____________________________________________________________________________

Am letzten Samstag durfte ich dich, Conny, endlich persönlich kennenlernen.
In unserer Trainingseinheit hast du mir gezeigt, wie man die Führung übernimmt und die Leinenführigkeit übt. Seit dem ist es bei Milow auch schon etwas besser geworden. Ich bleibe auf jeden Fall am Ball.
Toll fand ich auch die Übung mit den ausgelegten Leckerchen, die Milow nicht nehmen durfte. Ich war erstaunt, wie schnell er das kapiert hat. Und das alles nur, weil du mir gezeigt hast, wie ich reagieren soll, wenn er auf einem Spaziergang etwas aufnehmen will.
Danke, Conny für deine Hilfe und deine Tipps auch für das sehr interessante Gespräch am Ende der Übungseinheit. Ich habe sehr viel von diesem Tag mitgenommen.
__________________________________________________________

Hallo Conny!!!
Noch mal tausend Dank für die tolle Unterstützung!Du warst mir,mit Deinem Fachwissen und Deiner Ehrlichkeit,wirklich eine große Stütze!!!!
Mach bitte weiter so!
Liebe Grüße und nen feuchten Hundeschmatz ;-)

__________________________________________________________ 

Hallo Frau Lemke!

 

ich denke immer mit freuden wie sie mir geholfen haben meinen Hund zu erziehen, ohne Sie hätt ich es wohl kaum geschafft.

Mit liebe und konsequenz und natürlich den kleinen rabauken zu erziehen.

Nur schade das es soche Hundeschulen wie Sie sie haben es nicht viele gibt.

 

Danke noch mal

__________________________________________________________ 

Ich wollte einfach an dieser Stelle mal DANKE sagen:
Baylee hat sich diese Woche bei uns im Garten vermutlich auf eine Hornisse gesetzt. Sie hat vor Schmerzen aufgejault und sich gleich hingelegt. Erst dachte ich, sie hat sich vertreten und daher aufgejault, aber dann zeigte sie deutlich, dass sie Schmerzen an der Schwanzwurzel hatte. Danach war sie wie unter Schock und hat sich neben mich auf die Couch gekuschelt. Daraufhin habe ich Conny angerufen und sie um Rat gefragt, ob ich zum TA fahren oder erstmal abwarten soll... Sie hat mir gleich gute Tipps geben können.
Keine halbe Stunde nach dem Gespräch stand sie bei mir vor der Tür, um zu helfen mit den Worten: "Ich hab doch gesagt, wenn ihr mich braucht bin ich da..."
Selbstverständlich?...Nein!!!
Liebe Conny, danke, dass Du einfach immer für uns da bist!!!

_________________________________________________________

Hallo-
ich bin mit Hunden aufgewachsen und habe mit kurzen Unterbrechungen, immer Hunde gehabt- seit 1997 sogar SoKa's- zuerst einen Am.Staff/ Bullmastiff- Mix, dann einen Am. Staff/ Jagdhund- Mix und nun einen "Rotti" !!
ich behandelte und erzog den Rotti, wie meine anderen Hunde vorher auch- alle bekam ich super hin- nur Sam nicht!! Der "Lump" hat alles begriffen und er kann es- sitzt, platz, Fuss, und noch einiges mehr..! aber er will eben nicht immer- Dickkopf- sehr dominant! Zufällig stieß ich auf Conny und trotz der Entfernung kam sie zu mir- ich war überrascht wie gut sie mit Sam klar kam- auf Anhieb und wie er doch gehorchte. Conny zeigte mir meine Fehler auf und sagte, wie ich was deuten und besser machen kann- wir sind dabei.... vielen Dank !!!
So lernte auch ich noch etwas und lerne noch- sehe meinen Sam anders... die Buchempfehlungen habe ich auch schon in Angriff genommen...
Erstmal bis hierher- danke Conny, sagen Ingo & Sam...

 



 In diesem Jahr sind wir auf den Hund gekommen. Unsere "kleine" Berner Sennenhündin haben wir mit 8 Wochen zu uns geholt. Conny hat uns mit viel Feingefühl in die Welt der Hundeerziehung begleitet. Es begeistert uns immer wieder aufs Neue mit wieviel Fachwissen sie auf Fragen und Probleme eingeht. Nicht nur für den Alltag mit Hund sondern auch zu Themen wie Ernährung, Krankheit, Förderung, Gesetzgebung, Prüfungsvorbereitung... ist sie ein kompetenter Ansprechpartner. Meine Kleine hat mit Freude schnell gelernt. Dass auch ich einiges lernen und mir Fehler eingestehen musste, fiel mir anfangs doch schwer Aber die Erkenntnis kam dann doch: Oh nein, SIE HAT RECHT
Wir sind froh, dass wir Conny gefunden haben und empfehlen sie gern weiter. Wo findet man schon eine Trainerin, die mit soviel Herz und Fachwissen zu jeder Zeit für einen da ist?! DANKE CONNY

 

 


 

Gut, dass die Telefonnummer noch im Branchenbuch stand, denn sonst hätten wir Connie nicht gefunden.
Die Erziehung mit unserer Bernerhündin begann mit 9 Wochen, 4 Tage nach ihrem Einzug.
Wir können uns mit Banya überall sehen lassen. Sie ist mit 8 Monaten ein toller Hund, die es gelernt hat zu hören.
Connies Training war das Beste was uns passieren konnte. Dadurch haben wir eine nahezu perfekte Bedienungsanleitung für unsere Hündin.
Bei Fragen und evtl auftretenen Problemen (z. B.Pubertät) ist Connie jederzeit ansprechbar.
Auch als Banya von einer Wespe gestochen wurde stand sie uns mit wertvollen Tips zur Seite.